Dipl.-Psych. Dr. rer. medic. Silvia Fisch

Dipl.-Psych. Silvia Fisch
Dipl.-Psych. Silvia Fisch

Nach Erlangen meines Psychologie-Diploms 1999 an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) in Münster absolvierte ich an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) meine Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie bei Erwachsenen im Einzel- und Gruppensetting. Meine Approbation als Psychologische Psychotherapeutin erhielt ich 2003. Die Promotion an der Charité Universitätsmedizin Berlin im Fach Medizinwissenschaften erfolgte im Jahr 2021. In meinem Dissertationsprojekt arbeitete ich an der Entwicklung und wissenschaftlichen Untersuchung des hypnotherapeutischen Gruppenprogramms HypnoStressbewältigung.

 

Seit 2010 gehöre ich zum Psychotherapeutinnen-Team unserer Praxis für Psychotherapie in Coesfeld.

 

Neben der Psychotherapie für Menschen mit einer psychischen Störung nimmt aufgrund meiner langjährigen psychoonkologischen Konsiliartätigkeit im Brustzentrum Münsterland in den Christophorus-Kliniken Coesfeld auch die Begleitung bei der Bewältigung somatischer und insbesondere onkologischer Erkrankungen einen Teil meiner psychotherapeutischen Arbeit ein.

 

HypnoStressbewältigung biete ich derzeit bei Bedarf in unserer Praxis im Rahmen der Einzel-Psychotherapie an. Sobald sich die Bewältigung der Pandemiesituation erfolgreich stabilisiert, sind auch wieder Kurse für Gruppen geplant.

 

Nach meiner Approbation 2003 erweiterte ich zunächst meine praktischen therapeutischen Erfahrungen durch meine Tätigkeit in einer Psychosomatischen Klinik. Sie umfasste die bezugstherapeutische Behandlung von Patienten mit dem gesamten Spektrum psychosomatischer Störungen. Als Stationspsychologin war ich dort unter anderem im Psychotherapie- und Rehabilitationsschwerpunkt Essstörungen tätig und war über die Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien hinaus auch mit Aufgaben der Konzeptentwicklung betraut.

 

Durch die Zusammenarbeit mit hypnotherapeutisch arbeitenden Kolleginnen und Kollegen lernte ich die Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) kennen, wo ich die Ausbildung zur Klinischen Hypnotherapeutin absolvierte und 2009 abschloss. Darüber hinaus verfüge ich seit 2018 über die Qualifikation als Ego-State-Therapeutin.

 

Als Dozentin der DGH führe ich regelmäßig bei Kongressen sowie im Westfälischen Institut für Hypnose und Hypnotherapie, im DGH Weiterbildungszentrum Berlin und im Fortbildungsinstitut für klinische Verhaltenstherapie (FIKV e.V.) Weiterbildungsseminare durch.

 

Außerdem biete ich als Supervisorin (DGH) interessierten Kolleginnen und Kollegen Supervision zur Reflexion ihres diagnostischen und psychotherapeutischen Handelns an - derzeit auch in Form von Videogesprächen.

 

Darüber hinaus biete ich „Hypnomentale Geburtsvorbereitung“® in kleinen Gruppen und in Einzelbehandlung an.

 

Kontakt: fisch[at]psyprax-coesfeld.de

 



« gehe zu „Psychotherapeutinnen”

 
Psychotherapeutische Praxis Coesfeld Psychotherapeutische Praxis Coesfeld Psychotherapeutische Praxis Coesfeld Psychotherapeutische Praxis Coesfeld